Hervorgehobener Artikel

Willkommen bei Berghütte.TV

Sehr geehrte Besucher,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf Berghütte.TV - hier präsentieren wir Ihnen unsere besten Tipps und Empfehlungen für die Bergregion Garmisch-Partenkirchen. Hütten, Restaurants, Cafes und Wanderwege, Geheimtipps und Anfahrtswege, wichtige Kontakt- und Notfallnummern sowie vieles mehr rund um das Thema Berge.

Bergportale gibt es wie Sand am Meer – entweder erstickt man vor Werbung oder gewinnt den Eindruck, die Empfehlungen wurden irgendwo abgeschrieben. Hier wollen wir uns unterscheiden! Sie finden bei uns keine Werbebanner, die den Inhalt verdecken, keine Tipps bei denen Sie sich danach ärgern müssen – wir stehen persönlich hinter unseren Empfehlungen!

Garmisch-Partenkirchen © by olemania

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Nachtleben in GaPa

Das Nachtleben in Garmisch-Partenkirchen, kann sich sehen lassen. Wer den Abend in Garmisch-Partenkirchen vor dem Fernseher verbringt, der will es nicht anders. Das Angebot an Bars und Clubs der 26.000-Bürger-Stadt gibt jedenfalls keinen Anlass, um früh schlafen zu gehen!

 

Sausalitos Garmisch-Partenkirchen

 

“Hier wartet schon die SAUSALITOS-Crew mit jeder Menge guter Laune, den besten Cocktails & Drinks der Stadt und unglaublich leckerem Essen auf dich. Afterworker, Cocktailfans oder Nachtschwärmer: Lass dich anstecken von einmaligen Aktionen und den clubbigen Sounds!” So titelt die offizielle Sausalitis Website. Der Qualitäts-Faktor des Sausalitos ist hoch. Vom Essen über Getränk, Musik, Service bis hin zum Ambiente punktet das Lokal souverän als eines der hippsten und jugendlichen Abendlokale, das sich für Tagesgäste strategisch günstig neben dem Hauptbahnhof befindet. Für meinen Geschmack wirkt die Location hübscher und übersichtlicher als die großen, oft überfüllten Sausalitos Läden in München. Das Sausalitos ist mehr als eine Cocktailbar mit mehreren Happy Hour Specials, sondern Mexikaner zugleich wie es die Stammgäste von jeder Sausalitos Speisekarte des Landes gewöhnt sind und schätzen. Bei so guter Bewirtung und Ambiente sind die relativ frühen Schließzeiten leider ein Manko.

Sausalitos-Vorteile:

+ Sonntag bis Donnerstag 12:00 Uhr – 01:00 Uhr
Freitag + Samstag 12:00 Uhr – 02:00 Uhr
+ Happy Hour: Mega Auftakt So bis Do von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr Alle Jumbo Cocktails für nur 5,–
I love Happy Hour  Täglich von 18.00 Uhr – 20.00 Uhr  Fr & Sa schon ab 17.00 Uhr Alle Cocktails zum halben Preis
Geiles Finale täglich ab 23.00 Uhr  Alle Jumbo Cocktails zum Preis eines normalen

 

Glashaus

 

Das Glashaus ist ein GLAShaus im wahrsten Sinne des Wortes. Das als Restaurant, Cafe und Bar deklarierte Geschäft ist räumlich sehr luftig begehbar und gläsern gehalten. Das war nicht immer so, doch jetzt sind die rusikalen Zeiten der Vergangenheit vorbei. Frischer Wind ist eingezogen. 2011 erhielt das Lokal einen neuen Farbklatsch. Seitdem erstrahlt es in cleanem Weiß und erfrischendem Limettengrün. Der Mitarbeiterstamm des Glashaus-Teams wirkt dynamisch und jugendlich. Die auf der Glashaus Website veröffentlichen Bilder zeigen zufriedene Gäste, die Spaß haben. Ob der Service immer 100% glänzt, dafür möchte ich meine Hand jedoch nicht ins Feuer legen und mich verbrennen. Der Eindruck eines möglichen Makels entsteht durch vereinzelte Kundenstimmen im Gästebuch. Doch meiner Erfahrung nach funktioniert das Glashaus Team gut, so gut, dass ich es jedem Touristen als Lounge mit süßen und herzhaften Speisen, Bier und Cocktail Angeboten ans Herz lege.

Glashaus-Vorteile:

+ Dienstag bis Sonntag 11.00 Uhr bis 02.00 Uhr
+ Happy Hour: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr und 22.00 – 24.00 Uhr Happy
+ Jeden Mittwoch, 18.00 Uhr – 21.30: Spare Rips All You Can Eat
+  „made to order“ => „auf Bestellung zubereitet
+ Lounge-Atmosphäre,
+ Terasse,
+ SKY TV
+ WLan HotSpo

 

Lodge am Hausberg

 

Die Lodge am Hausberg avancierte seit ihrer Eröffnung am 23.September 2004 zur angesagtesten Partylocation in ganz Garmisch-Partenkirchen und Umkreis. Ich habe nirgenwo in einem Club, jemals mehr nach Luft fischen müssen als in dieser Party Area, wo sich die Leute dicht an dicht drängten und trotzdem oder gerade deswegen Spaß hatten. Die Lodge liegt für meinen Geschmack leider etwas zu auswärtig, abgelegen am Hausberg. Ohne fahrbaren Untersatz bedeutet das 30 Minuten Fußweg bis zur Innenstadt. Der mangelnde Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel stört die eingeschworene Fan-Gemeinde der Lodge herzlich wenig. Die Lodge gilt in der meiste Leute Augen als DER Insider-Tipp an alle Newbes in Garmisch schlechthin. Die meisten Einheimischen kennen und schätzen die Lodge nicht bloß als Musikbar, sondern lieben sie auch als Restaurant wegen der herzhaften Speisen aus kontrolliert einheimischem Schlachtgut. Die Spezialitäten der Küche sind Schnitzel, Burger, Salate und Steaks.

Lodge-Vorteile:

+ Öffnungszeiten täglich ab 15:30 Uhr
+ Warme Küche täglich ab 15.30 Uhr bis 22.30 Uhr
Montag bis Freitag (16.00 Uhr bis 20.00 Uhr) Happy Hour: Jeder Cocktail 4,20 € (Jumbo 6,90€)
Dienstag: Burger-Day: Alle einfachen Burger 6,50 €, alle doppelten Burger 8,50 €
Mittwoch: Schnitzeltag: verschiedene Schnitzelvariationen nur 6,50 €
Donnerstag: Ofenfrischer Schweinebraten Portion 7,90 €, „All´you can eat“ 10,90 € (Für Gruppe nur gegen Reservierung bis zum Vortag möglich)
Freitag: Mexican-Night mit Burritos, Quesadillas, Tacos und Magaritas
+ Biergarten
+ Musikbar

 

Peaches Bar und Music Cafe

 

Die Peaches Cocktailbar wirbt auf der offiziellen Website mit Micaela Schäfer. Ziemlich gewagt! – Ziert das nackige Werbegesicht immerhin die älteste und bekannteste Cocktailbar der idyllischen Gemeinde Garmisch-Partenkirchen. Das Peaches zusammen mit dem integrierten Music Cafe verkörpern eben keine Dorfdiscothek. Viel mehr orientiert sich die Marke Peaches wohl an großstädtischen Maßstäben, die zu Werbezwecken auch mal bereit sind, zu polarisieren. 1975 in München und Garmisch-Partenkirchen eröffnet, etablierte sich das Peaches in Verbindung mit dem Music Cafe als feste Größe bei der Jugend ab 16. Trendy Cocktails bot das Peaches und wer auf “erwachsene” Leute flog, der ging ins “Musife”, das fern jedes Teenieüberschusses für Party sprach, da “nicht jeder” Einlass erhielt. Spätestens der Türsteher mit den langen, blonden Haaren und der versteinerten Mine wirkte auf den ein oder anderen durchaus respekteinflößend. Wer etwas von sich hielt und im stilvollen Ambiente eine Tanzfläche suchte, den zog es früher oder später dorthin. Inzwischen wurde der Party Bereich modernisiert und durchgestyled. Ob die Location heutzutage das gleiche Publikum wie damals anzieht, gilt es zu überprüfen! In jedem Fall sollen Holztöne und Palmenmotive beim Besucher eine angenehme, karibische Atmosphäre erzeugen, wodurch Urlaubsflair überspringt. Wen in Garmisch-Partenkirchen die Lust auf exotisches Feeling überkommt, der ist hier bestimmt richtig,

Peaches-Vorteile:

+ Music Cafe: Freitags und Samstags ab 22.00 Uhr, Eintritt 3 Euro, Einlass vorbehalten
+ Peaches: Täglich 17.30 Uhr bis 2.30 Uhr
Sonntag: Peaches Lazy Sunday
Montag : Alpen Lounge Pizza Day, alle Pizzen zum halben Preis
Mittwoch: Cocktail Party Peaches
Donnerstag: Peaches Karaoke Party
Freitag: Party im Peaches mit Music Cafe
Samstag: Party im Peaches mit Music Cafe
+ Wintergarten
+ Sky HD Sportsbar

 

The Irish Pub

 

Freunde der irischen Kultur aufgepasst, im Irish Pub am Rathausplatz spielt die Musi irish. “Das Irish” gilt als eine der bestbesuchtesten Pub’s des Orts, da ihm gelingt, ein großes Stück des irisches Lebensgefühls mitten in die der bayerischen Gemeinde erlebbar zu machen. Jeden Freitag und Samstag lockt Livemusik die Gäste an und an den restlichen fünf Tagen ködern entweder das Ambiente, oder der gute Service, oder die erhältliche Vielfalt der erlesenen Bier-Qualitäten wie Kulmbacher, Augustiner Bräu, Bulmers, Kilkenny Draught, Guinesses Draught und Strongbow Jeden, der auf eine klassische Bierkneipe Lust hat. Hier treffen einheimische und internationale Besucher aufeinander, um miteinander anzustoßen. Zum Wohl! Cheers! Slàinte! Na sdorowje! À votre santé! Salute! Chin chin!

Irish-Vorteile:

+ Montag bis Mittwoch: 16.00 Uhr – 01.00 Uhr,
Donnerstag: 16.00 Uhr – 02.00 Uhr,
Freitag: 16.00 Uhr – 03.00 Uhr,
Samstag 14.00 Uhr – 03.00 Uhr,
Sonntag 14.00 Uhr – 01.00 Uhr
+ Übertragung von Fussball Bundesliga, Englische Premier League, Rugby, American Football, Formel 1, Moto GP, Golf…
+ Happy Hour täglich 18.00 – 21.00  Uhr
+ Freitag und Samstag Livemusik

 

Bar 2.0

 

Früher “Schwarze Gams”, heute Bar 2.0. – 2010 wurde der Keller Club, der bis 150 Leute empfängt, renoviert und neu eröffnet. Das Konzept 2.0 (ZwoPunktNull) steht laut Inhaber-Website “für Veränderung, Neuerung, Verbesserung und Modernisierung. Wir wollen uns unterscheiden von der Masse der s.g. Cocktail- Bars, der Systemgastronomie mit Ihren Franchise- Bars und den Allerwelts- Trinkhallen auf diesem Planeten  Deshalb verwenden wir, auch zum Mixen, nur ausgewählte Premium- Spirituosen und Original- Säfte und Energy- Drinks  Dafür stehen wir mit unserem Namen: Für gute Drinks, für nettes Ambiente und Top- Music”. Ist dem Statement noch irgendetwas hinzuzufügen?

Bar 2.0-Vorteile:

+ Mittwoch bis Sonntag: ab 20.00 Uhr bis open
Dienstag auf Mittwoch: ab 2.00 Uhr
Immer vor einem Feiertag geöffnet
+ Mietbare Räumlichkeit
+ Protest Bar gegen Franchise Bars und “Allerwelts-Trinkhallen auf diesem Planeten”
Ausgewählte “reine” Mixgetränke

 

Johns Club

 

Was ist das Besondere am Johns Club? Wir spielen Musik quer durch die Charts, vom Hit bis zum Klassiker, vom Neuen bis zum schon tausend Mal gehörten.” Allen Einheimischen ist dieser Club ein Begriff. Dem Touristen würde er wahrscheinlich nicht auffallen, da er nach außen so unscheibar wirkt wie der Internetauftritt des Clubbetreibers. Beim Johns Club handelt es sich um einen soliden Club, der sich für Partywütige prima eignet, um dort morgens zu landen. Wer keine größeren Erwartungen hat, als die angebrochene Nacht zum Tage tanzen, der ist mit dem Johns Club sicher gut beraten.

Johns Club-Vorteile:

+ Einfache Öffnungszeit. Jeden Freitag und Samstag ab 22.00 Uhr

 

Zirbel Stube – Die Musikkneipe

 

Last but not least ist die “Zirbel Stubn” eine beliebte, feste Ausgeh-Institution geworden in Garmisch-Partenkirchen. Die Zirbel Stube befindet sich im Herzens des Ortsteil Garmischs, in einer der ältesten Straßengegenden, neben der Griesgartenstraße in der Promenadenstraße 2. Die Betreiber nennen ihr Lokal liebevoll “griabiges Restaurant und Bar im Schatten der Garmischer Kirche”. Als Hautzielgruppe gilt ein junges und älteres Publikum über 30. Die Zirbel Stube steht für kulinarisches Aufgebot von gefüllt, bis deftig, knackig und in jedem Fall für Liebe bis ins Detail, wovon auch die hübsche Website der Stubn spricht. Sehr sympathisch wirken auch die Kurportraits jedes Angestellten. Dieser persönliche Charme imponiert allen Gästen, die jemals dort gewesen sind.

Zirbel-Stuben-Vorteile:

+ Täglich ab 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr und Sonntags ab 12.00 Uhr
+ Donnerstags ab 20.30 Live Musik (Oldies und Jazz)
+ Jeden Sonntag ab 12.00 Uhr Bergfreunde Stammtisch
ab 12.00 Uhr durchgehend warme Küche
ab 14.00 Uhr Referenten aus dem Bereich Sport und Medizin zum Thema Sport und Freizeit am Berg (freier Eintritt)
+ Dinkelnudeln auf der Speisekarte
+ Für Knoblauch-Freunde: Zirbel Bruschetta
+ Eigene Zirbel Kollektion (Blusen, Top’s, Kapuzensweatshirts..)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Die schönsten Bäder & Bergseen in den Alpen

Nach einer Wanderung (oder auch schon zwischendrin) im Sommer gibt es kaum etwas schöneres, als danach in’s kühle Naß zu springen. Wobei kühl bei den Bergseen in den Alpen meist durchaus wörtlich zu verstehen ist.

 

Unsere Top-Tipps zum Baden in den Bergen

 

 

Der Pflegersee

 

Wir verbinden mit dem durchschnittlich sechs Meter tiefen Pflegersee auf 854m Höhe alljährliche Badeausflüge im Sommer und dank des wohltuenden Moorwassers des Pflegersees Hochgenuss für die empfindlichen Haut. Bereits Paracelsus berichtete von der Heilwirksamkeit des feuchten, modrigen aussehenden, braunen Moorschlamms. Der Badersee gilt zudem als der "wärmste" Badesee. Er umfasst einen Freibadbereich, tagfüllende Spazierwege im Grünen und ein malerisches Berggasthof Pflegersee mit großer Seeterrasse unmittelbar am See gelegen. Wer genau hinguckt, kann im Wasser gesunde und große, glückliche Karpfen entdecken. Der See ist sowohl mit dem Auto, über Wege zu Fuß, oder mit dem Radl erreichbar.

Pflegersee-Vorteil:

+ Ruderboote
+ im Sommer: Freibad mit Kiosk, mietbare Umkleide-Kabinen, Heilwasser durch Moorgehalt
+ Naturpfade und Wanderwege für Wanderer, Radler und Spaziergänger
+ Berggasthof mit großer Terrasse
im Winter: Abends ab 18.30 Freitag Fondueabend in der Pflegersee Stub’n
im Sommer: Abends ab 18.30 Donnerstags Grillabend in der Pflegersee Stub’n
Ganzjährige Restaurantöffnungszeiten: Täglich 9-18 Uhr. Warme Küche bis 17 Uhr

 

 Der Staffelsee in Murnau

 

Das idyllische Cafe am Staffelsee war nicht ohne Grund an einem milden, wolkenbehangenen Spätsommerabend Schauplatz der Annährung gegenüber meiner erste Liebe. Mehr als trockene Wetterverhältnisse braucht es nicht, um am Staffelsee glücklich zu sein. Wir genossen Kaffee und Kuchen vor untergehender Sonne. Das Licht der Sonne flimmerte im Spiegel des Wassers. Es gab Tutti Frutti auf einem Teller mit zwei Gabeln. Die Schönheit des Sees fasziniert bis heute und nicht nur mich. Der Staffelsee als Besuchermagnet bereichert den "blauen" Künstlerort Murnau. Murnau wurde vorallem bekannt durch die Maler Wassily Kandinsky und Franz Marc oder Ödön von Horváth.

"Franz Marc nannte diese Gegend das „Blaue Land“, zum einen weil seine Lieblingsfarbe blau war, zum anderen weil er und seine Malerfreunde von dem besonderen Himmel, den umliegenden Bergen und Seen mit ihren stimmungsvollen Färbungen zu neuen Wegen in der Kunst inspiriert wurden.", so berichtet die offizielle Website der Stadt.

Der Anteil des Staffelsees bei Murnau erstreckt sich über 210 m und reicht vom Strandbad Murnau bis zur Schiffsanlegestelle auf der äußersten Südostseite. Auch der 7,7 km² Staffelsee zählt zu den moorigen Seen Bayerns. Er fasst an seiner tiefsten Stelle 42 m mit sieben Inseln, die bei einem Ausflug zum See erobert und entdeckt werden können. Mit seiner Gesamtfläche gehört der Staffelsee zur Gemeinde Seehausen am Staffelsee. Der Staffelsee grenzt im Norden und Westen an die Gemeinde Uffing.

Staffelsee-Vorteil:

+ Gästehaus Kreszenz Meyer am Staffelsee gelegen mit Berg und Seeblick
+ im Winter: Eislauf-Paradies
+ im Sommer: mehrere Strandbäder mit Kiosk und Cafe, Heilwasser durch milden Moorgehalt,
Bootsverleih (Ruderboote, Tretboote, Elektroboote)
+ 15. Mai – 15. Oktober: Angel-Möglichkeit
+ zwischen Juni und August: Mondscheinfahrten (Abendfahrten), Musikfahrten (donnerstags) und Schmankerlfahrten (freitags)
+ 22 km Rundwanderweg für Wanderer, Radler und Spaziergänger
+ MS Seehausen verkehrt zwischen Murnau, Seehausen a.Staffelsee und Uffing
+ seit 1935 Seeprozession immer an Fronleichnam

 

Der Barmsee Krün

 

Als (w/m) Garmischer ohne Auto ist der Weg zum Barmsee entweder per Radl zu erreichen oder auf dem Beisitzer unterwegs mit Freunden Richtung Mittenwald und ab Krün zu Fuß. Der Barmsee befindet sich auf 885 m Höhe im Tal des Estergebirges, unweit entfernt gelegen vom Grubsee auf 901 m Höhe und Geroldsee 927 m Höhe. Sein Anblick wird vom Karwendel-Gebirge, dem Wetterstein-Gebirge und der Alpspitze umrahmt. Gemessen an seiner überschaubaren Größe misst der Barmsee eine außergewöhnliche Tiefe von 30,6 Metern. Der See besticht durch seine geringe Belastung durch Nährstoffe. Wie der Pflegersee und Staffelsee, ist auch der Barmsee ein Moorsee, der durch ein geringes Maß an grünen Algen auffällt, bei denen sich ein Schwimmer verheddern könnte. Naturliebhaber wie ich schätzen die absolute Naturbelassenheit des Sees, der von Touristen nicht wirklich überrannt wird. – Gott sei Dank! Dadurch glänzt der See durch seine Unberührtheite. Der Barmsee ruht idyllisch zwischen dem Grub- und Geroldsee. Wer Ruhe, Erholung in der Natur und unbeobachtetes Badeerlebnis sucht, tankt diese natürliche Entspannung im Umfeld des Barmsees. – Garantiert!

Barmsee-Vorteil:

+ Wohlfühl Ferienhotel Barmsee in der Nähe (20 Minuten zu Fuß), Pargelegenheit
+ Mooriges Naturbad ohne Eintrittskosten, allerdings auch ohne Service (Z.B. ohne Sanitäranlage, ohne Kiosk, ohne Bootsverleih..)
+ Naturbelassene Rundwanderweg für Wanderer, Radler und Spaziergänger

 

Das Kainzenbad

 

Jedes Jahr im Sommer stürmen ohne Untertreibung querbeet alle Schüler aus Garmisch-Partenkirchen und Umgebung ins Kainzenbad. Das Kainzenbad öffnet zwischen Juni und Mitte September und gehört zu Garmisch-Partenkirchen wie seine Skisprungschanze, die sich nebenan befindet. Sollte es zu einem Unfall auf dem Kainzenbadgelände kommen, dann ist professionelle Notfallmedizindurch das benachbarte Klinikum in Garmisch-Partenkirchen schneller zur Stelle als bei jeder anderen Badeanstalt unter freiem Himmel. Es handelt sich um ein Naturfreibad mit großzügigen Liegeflächen und einer über 12.500 m² großen Wasserfläche mit Sprunganlage. Das Publikum im Kainzenbad erscheint, völlig durchmischt zu sein. Im Kainzenbad treffen alteingessessene Großeltern auf junge Leute, die hier baden, rutschen, kicken, Volleyball oder Frisbey spielen.

Kainzenbad-Vorteil:

+ geöffnet: Juni bis Mitte September
+ großzügige Liegewiese
+ billiger Eintritt
+ zentrale Lage in Partenkirchen in der Nähe der Skisprungschanze und sollte es zu einem Unfall kommen,
befindet sich auch das Klinikum Garmisch gleich nebenan
+ Strandcafe
+ großer, kostenloser Parkplatz
+ Planschbecken
+ Sprunganlage
+ Kinderrutsche
+ Beachvolleyballplatz

 

 

Der Eibsee

 

Der in eine Felsenlandschaft eingebettete Eibsee befindet sich auf 1000 m Höhe und reizt mit seinen 177 ha bei 12 m kristallglarer Seetiefe und über 8 km Uferlänge. Der Eibsee zieht seine Liebhaber ganzjährig an. Einerseits sieht er imposant und wunderschön aus. Andererseits lädt der Eibsee zum Baden oder Boot fahren ein. Das Eibsee-Hotel liegt direkt am See und offeriert perfektes Wohlfühlambiente für Naturliebhaber, Wellnessmenschen, Sportler und ganze Familien. Der Eibsee gilt als  Juwels des Werdenfelser Landes. Wer einmal da ist, dem sei empfohlen auch den traumhaften Seeblick vom Seerestaurant & Café Eibsee-Pavillon aus zu erleben!

Eibsee-Vorteil:

+ Eibseehotel direkt am See
+ Seerestaurant Eibsee-Pavillon
+ Gänzjähriger Bootsverleih: Ruderboot, Tretboot, Rutschboot, Motorboot "Reserl"
+ Unzählige Freibadeplätze
+ Einer der saubersten Seen Bayerns
+ nahe der Eibsee-Seilbahn (Gondel zur Zugspitze)
+ eigene Souvenier-Artikel
+ Kinderspielplatz
+ 7,5 km Rundwanderweg

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Garmischer Schmankerl: Meine TOP 2 + 2

Am Tage in den Bergen unterwegs, gastierst Du am Abend bestimmt gerne im Tal. Wie wär’s mal wieder mit einem schönen Ausflug zum Essen? Für Dinner zu zweit, allein, zum Stammtisch oder in großer Runde bietet Garmisch verschiedene kulinarische Highlights…

 

Was darf’s sein?

 

  • Der Pavillon am Kurpark serviert einfache und gut bürgerliche bis feine, gehobene Küche. Die Preise im Pavillon stehen im Verhältnis zum Menü. Das Ambiente des modernen Gebäudes im Zentrum des Stadtteils wirkt gediegen, schnörkellos. Der Service ist entsprechend klassisch vom Fach gehalten. Die Bedienung erscheint zurückhaltend freundlich und teilweise einheimisch.
  • Glaub mir, das La Baita in der Zugspitzstraße 16 macht glücklich. Wer italienisch mag, liebt es. Der Familienbetrieb überzeugt durch faire Preise und einen dynamischen und charmanten italienischen Service. Die mediterranen Gerichte und Wohnzimmeratmosphäre ermuntern die meisten Gäste, wiederzukehren. So besticht dieser Familienbetrieb durch sein Stammpublikum, das eine Internetseite erübrigt, weil jeder Garmischer diese Pizzeria kennt und weiterempiehlt. Nicht ohne Grund, denn die Auswahl zwischen Pizza, Pasta, Lasagne und köstlichen Desserts verwöhnt kleine wie auch große Gaumen. Dieses Lokal mit den charmanten Italienern, die jede Frau mit Interesse beäugt und galant anlächelt werden verbindet komplette Generationen vom Enkel bis hin zur Großmutter.
  • Du isst Fleisch? Medium oder blutig? Das Steakhouse zur Waffenschmiede im rustikalen Ambiente einer Waffenschmiedstubn hat sie alle im Angebot: Steaks in den verschiedensten Versionen, Gewichtsklassen von 180g bis 780g und Preiskategorien ab 11.80 EUR sind, wobei die Küche spezialisiert ist auf argentinische Steaks. Mit über 16 verschiedene Beilagen-Optionen gehen die Gastgeber, das Gastronomen-Ehepaar Hellmich, individuell auf die kulinarischen Begehren ein.
  • Die Aule Alm ist wie geschaffen für Freunde einfacher und gutbürgerlicher Küche. Die Alm befindet sich unweit vom bekannten Rießersee, der Kreuzeckbahn und dem Garmischer Ortszentrum entfernt und liegt idyllisch im Grünen. Du genießt von dort aus einen einmaligen Ausblick auf einen selbstangelegten Teich vor Waldkulisse und dem Waxensteingebirge soweit das Auge reicht. Die Aule Alm ist bekannt für hausgemachte, regionale Spezialitäten. Seit 1919 wird die Aule Alm in Familienbesitz bewirtschaftet. Impressionen aus alten Tagen kannst du HIER entdecken.

 

Ob spazierend durch die blühende Natur in und um den Kurort Garmisch-Partenkirchen, kletternd, chillend im Wellness Hotel oder beim Bergwandern im Heilklima… – Garmisch hält naturverbundenen Menschen jede Menge Wohlfühlprogramm bereit und bietet das Gleiche auf kulinarische Art.

 

Teste Dich durch!

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Der coolste Bungee-Sprung der Welt: 007-Bungee am Verzasca Staudamm in der Schweiz

Was auf dieser Welt könnte cooler sein als James Bond, Geheimagent 007 im Dienst Ihrer Majestät. Im Film GoldenEye aus dem Jahr 1995 von Ian Fleming, erstmals Dargestellt von Pierce Brosnan, spielt eine Szene an der Talsperre Contra am Lago di Vogorno, Valle Verzasca (Verzascatal) im Kanton Tessin. Und genau hier, an der Verzasca-Staumauer kann man einen 220-Meter-Bungee-Sprung in die Tiefe wagen.

Diesen Sprung weden wir 2014 für Euch machen, sobald die neue Panono Panoramic Ball Camera eingetroffen ist und natürlich in allen Details festhalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

45. Hornschlittenrennen in Garmisch-Partenkirchen am Dreikönigstag, 6. Januar 2014

Der Dreikönigstag steht in Garmisch-Partenkirchen unter einem ganz besonderen Motto. Hier findet jedes Jahr am 6. Januar die Bayerische Hornschlitten-Meisterschaft auf dem “Hohen Weg” von der Partnachalm bis zum 160 Meter tiefer gelegenen Ziel, dem Vereinsheim des Hornschlittenvereins, statt. Es begann ursprünglich mit einer Wette und so kam es bei Nacht am 6. Januar 1970 zum ersten Hornschlittenrennen. Sieben Schlitten waren am Start, die Strecke wurde mit Fackeln beleuchtet …

Um heute den vielen Teams einen Start zu ermöglichen wurde das Hornschlittenrennen auf den Tag gelegt, das Rennen beginnt um 12:30 Uhr. Um die 100 Teams kämpfen um den Sieg, an guten Tagen kommen bis zu 10.000 Besucher, Funk und Fernsehen. Spätestens um 11:00 Uhr sollte man vor Ort einfinden, um Parkplatz und noch einen guten Stehplatz an der Rennstrecke zu ergattern, bevor der Weg während des Rennens gesperrt ist. Tragen Sie gutes Schuhwerk mit Profil und packen Sie sich warm ein!

Den Namen verdanken die Hornschlitten ihrer Bauart mit gamsförmigen Kufen. Mit 60 bis 80 kg Gewicht sind diese nicht so einfach zu steuern. Den zwei bis drei Meter langen Schlitten nützten Bergbauern in der Vergangenheit für den Transport von Heu, Holz oder Arbeitsgerät. Obwohl viele der Schlitten teilweise Jahrzehnte alt sind, erreichen diese fast 100 Stundenkilometer auf der 1,2 km langen Strecke mit bis zu 27% Gefälle.

Bereits einen Tag vor dem Rennen findet normalerweise der Anschubwettbewerb in der Ludwigstraße statt. Am Renntag selbst findet gegen Abend noch die Siegerehrung und der Hornschlittenball statt.

Wer selbst auf der berühmten Hornschlittenrennstrecke in’s Tal rasen möchte, kann sich gegen eine geringe Gebühr in der Partnach-Alm einen Schlitten leihen (nicht am Renntag). Oder noch besser – selbst eine Mannschaft zusammenstellen und direkt am Rennen teilnehmen! Die Startgebühr beträgt 40€, der Preis eines Schlittens um die 2.000€. Dafür warten dann Preisgelder von 1.000 / 750 / 500 Euro und viele Sachpreise. Jedes Team hat vier Fahrer. Bei Schlitten, deren Mannschaft das Ziel nicht vollständig erreicht, wird die Ankunft des letzten Teammitglieds gestoppt.

Start: Partnach-Alm, Streichla 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Ziel: Vereinsheim des Hornschlittenvereins, Wildenauerstraße, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Weitere Infos: www.hornschlitten.de / www.kreisbote.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Ruhpoldinger Bergweihnacht auf dem Rauschberg

Jedes Jahr am 1. & 2. Dezember-Wochenende gibt es auf dem 1.670 Meter hohen Gipfelplateau des Rauschbergs einen der höchstgelegenen Weihnachtsmärkte Europas. Von 14:00 bis 18:00 Uhr findet die sogenannte Ruhpoldinger Bergweihnacht an der Bergstation auf dem Rauschberg statt. Mit der Rauschbergbahn geht es die fast tausend Höhenmeter in nur sechs Minuten nach oben.

Sie haben noch nie was von der Ruhpoldinger Bergweihnacht gehört? Das liegt daran, dass es sich leider auch nicht groß lohnt, darüber zu sprechen. Die nette Idee wurde nur halbherzig umgesetzt. Zwar ist die Aussicht vom Rauschberg auf den Chiemgau in der Abenddämmerung wunderschön, aber ein Feuer und vier kleine Buden die Bosna, Krapfen, Lebkuchen und Glühwein verkaufen machen halt leider noch keinen richtigen Weihnachtsmarkt aus. Wenn Sie eh vor Ort sind, mag dies noch akzeptabel sein, aber eine Anreise, etwa aus Garmisch, München oder Salzburg lohnt sich auf keinen Fall …

Weitere Infos:
Rauschbergbahn Ruhpolding
Knogl 12
83324 Ruhpolding
www.rauschbergbahn.com

Inzell 2011 © by v230gh

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)

Berghütte.TV stellt vor: Die Panono Panoramic Ball Camera – ein Crowdfunding-Projekt

Aus einer Diplomarbeit für Technische Informatik entstand das Projekt Panono Camera. Jonas Pfeil ist der Erfinder dieser völlig neuartigen Kamera mit 108 Megapixeln Auflösung, die einen 360°-Rundumblick als Bild festhält. Wenn das nichts für spektakuläre Berg-Panoramen ist? Darum unterstützt Berghütte.TV das Crowdfunding-Projekt der Panono Panoramic Ball Camera. Bekannt wurde die sensationelle Erfindung durch TV total mit Stefan Raab auf ProSieben. Wir wünschen dem Projekt viel Erfolg!

Panono Panoramic Ball Camera
www.panono.com

Victoria Peak, Hongkong:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Der Eibsee

Der Legende nach ist der Eibsee der Nasenabdruck Gottes nach einem Kuß der Erde. Der glasklare, bis zu 30 Meter tiefe, mit zahlreichen kleinen Inseln versehene See, liegt 9 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen. Sein Namen ist auf die Eibe zurückzuführen, die früher sehr zahlreich um dem See herum vorkam. Häufig wird er durch die grün-blaue Farbe als ein Stück Südsee in Bayern bezeichnet. Der See gilt als einer der schönsten Seen der bayerischen Alpen. Direkt am Fuße der Zugspitze ist er der Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren und Wanderungen. Im Sommer ist er ein Badeparadies für Einheimische und Urlauber.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Markt Garmisch-Partenkirchen

Die Olympiastadt ist inzwischen weltbekannt und bietet jede Menge Abwechslung. Um die Olympischen Spiele 1936 zu einem glanzvollen Ereignis werden zu lassen,
wurde von der Regierung die Zusammenlegung der Orte Garmisch und Partenkirchen im Jahr 1935 angeordnet. Beide Dörfer wurden bereits im Mittelalter zu Märkten was lange Zeit zu Wohlstand führte und den Beinamen Goldenes Land einbrachte. Hier lag die Fernstraße zwischen der italienischen Handelsmetropole Venedig und Augsburg. Allerdings verloren die Märkte Partenkirchen, Garmisch und Mittenwald ihre wirtschaftliche Grundlage auch wieder durch die Verlagerung der großen Handelsströme vom Mittelmeer in den
Atlantik. Erst mit der Entdeckung des Werdenfelser Landes und der Zugspitze durch Maler, Dichter, Komponisten und die schnell wachsende Zahl von Urlaubern kehrte der Wohlstand zurück. Cafes, Bars, Restaurants und zahlreiche Sportstätten laden zur Erholung und Abenteuer ein.

Highlights sind natürlich die Zugspitze (mit 2.962m über NN Deutschlands höchster Berg), die Partnachklamm (Drehort vieler Filme wie beispielsweise Werner Herzogs Horrorfilm Nosferatu - Phantom der Nacht), Eibsee, Alpspitze und die große Olympiaschanze mit dem bekannten Neujahrsspringen der Internationalen Vierschanzentournee.

Garmisch-Partenkirchen ist Münchens Tor zu den Alpen. Mit Auto & Bahn ist Garmisch-Partenkirchen bequem innerhalb einer Stunde erreichbar, was an schönen Wochenenden allerdings auch zu kilometerlangen Staus oder zählfließendem Verkehr führt, besonders abends aufdem Rückweg Richtung München. Wir empfehlen Ihnen daher nach der Wanderung noch gemütlich Einzukehren oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen …

Informationen finden Sie unter

Tourist Information Garmisch-Partenkirchen
Richard-Strauss-Platz 2
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: +49(8821)180700
Web: www.gapa.de

Weitere Links im Web:

www.garmisch-partenkirchen-info.de

Strong Bonds retreat in Garmisch, Germany, January 2011 © by US Army Africa

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bergpanorama im Cafe Pauli in Aschau

Eines der bekanntesten Cafes im Chiemgau ist das Cafe Pauli in Aschau. Nicht zuletzt wegen der grandiosen Aussicht auf das umgebende Bergpanorama kann man hier Kaffee & Kuchen genießen oder draußen im Biergarten ein frisches Bier genießen.

Höhenberg 3
83229 Aschau
Telefon: +49(8052)1466
Web: www.cafe-pauli.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Die Chiemgau Thermen Bad Endorf

Wenn sie beim Wandern im Chiemgau von schlechtem Wetter überrascht werden macht das überhaupt nichts! Den Chiemgau Thermen Bad Endorf können sie jederzeit einen spontanen Besuch abstatten, sich ein Handtuch leihen und im angenehmen Whirlpool das schlechte Wetter genießen. Es gibt regelmäßig Aufgüsse mit dem gewissen Extra, unsere Empfehlung ist definitiv Brombeere / Eukalyptus mit Ice-Shoots (kristallines Menthol), die auf den Saunaofen der Erdsauna gegeben werden. Im Sommer wunderbar erfrischend, im Winter der Feind jeder Bronchialerkältung …

Chiemgau Thermen Bad Endorf
Ströbinger Straße 18
83093 Bad Endorf
Telefon +49(8053)200-900

http://www.chiemgau-thermen.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Trappe Echourgnac vom Tölzer Kasladen

Wer durch Bad Tölz fährt sollte unbedingt einen Stopp im Tölzer Kasladen machen, denn hier gibt es einen der besten Käse der Welt, den Trappe Echourgnac. Unbedingt probieren, er gehört auf jeden Fall zu einem guten Käsebuffet dazu.

Tölzer Kasladen
Königsdorfer Straße 22g
83646 Bad Tölz
Telefon +49(8041)9427

http://www.toelzer-kasladen.de

http://www.best-things.net/die-besten-kaese-der-welt

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bergsteigen – aller Anfang ist schwer?

Wie so häufig im Leben – beim Bergsteigen ist es nicht anders: Die Angst vor dem Scheitern ist größer als der Mut, es zu probieren! Schaffe ich die Tour? Habe ich die nötige Kondition und was, wenn nicht? Rucksack, Schuhe, Ausrüstung …

Dabei ist der Anfang ganz leicht! Das wichtigste für Bergtouren sind die richtigen Schuhe! Zahlreiche Menschen glauben es nicht und klettern mit Halbschuhen, Turnschuhen oder Sandalen – Vertrauen sie der Unfallstatistik und tuen sie es nicht! Sie bekommen vernünftige Bergschuhe inzwischen für unter 100 Euro. Auch bieten die meisten Sportgeschäfte in den Bergen Schuhe zum Leihen an.

Einen Rucksack haben sie sicherlich auch irgendwo. Hier rein gehören eine große Trinkflasche, etwas zum Überziehen, falls es kälter wird, Pflaster gegen Blasen, Sonnenbrille & Sonnencreme und zwei Müsliriegel für den Notfall. Ob sie eine Brotzeit einpacken, bleibt ihnen überlassen. Die meisten Berghütten und Gasthöfe bieten so leckere Mahlzeiten an, dass die eingepackten Snacks häufig wieder die Rückreise antreten müssen.

Jetzt gilt es nur noch die richtige Strecke herauszusuchen. Wählen Sie eine kurze Strecke mit maximal 90 Minuten Wegstrecke – sie müssen den Weg ja auch noch zurück. Leider sind die Zeitangaben nicht einheitlich, so das die Strecken kürzer oder länger ausfallen. Wenn sie ein Gebiet auswählen, dass viele Gasthöfe und Berghütten beinhaltet, können Sie zwischendurch Extrapausen einlegen. Auch empfehlen sich Bergtouren, die auch per Seilbahn oder Sessellift zu erreichen sind – so können sie notfalls auf dem Rückweg schummeln …

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Die Therme Bad Aibling

Welcher Münchner kennt das nicht? Sie kommen von einer Bergtour oder einem Skiwochenende abends über die A8 zurück … und stehen spätestens in Holzkirchen im Stau.

Unser Tipp: Verlassen Sie bei der Ausfahrt Bad Aibling die Autobahn und besuchen Sie die gleichnamige Therme. Direkt zwischen Eisstadion und Freibad befindet sich die Wellness-Oase. Scheinbar nach dem Motto „Klein aber fein“ finden sie hier alles, was sie brauchen um einen Tag entspannt ausklingen zu lassen (Ausnahme: Ein Becken zum Bahnen schwimmen, Aber das wollen sie nach einem anstrengenden Tag in den Bergen eh nicht mehr).

Diverse kreisförmige Becken, die mit einer Kuppel überdacht sind, warten hier. Jedes unter einem anderen Motto! Ein beheiztes Außenbecken gibt es natürlich auch. Die gepflegte, saubere Anlage besticht aber durch ihren Saunabereich. Obwohl die Anzahl der Saunen überschaubar ist, findet sich hier etwas für jeden Geschmack. Ob sie die Blockhaus-Sauna mit offenem Kamin oder die Eukalyptus-Sauna (ist aber eher ein Dampfbad), das Hamam oder eine Massage bevorzugen, unsere Empfehlung lautet jedoch anders! Absolutes Highlight sind die Moor-Anwendungen in der Moorkuppel! Aber auch die Ruhebereiche sind einmalig; eine Vielzahl von Liegen und Korbbetten laden zum Entspannen ein …

Therme Bad Aibling
Lindenstr. 32
83043 Bad Aibling
Telefon +49 (8061) 9066-200

http://www.therme-bad-aibling.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Hugo & Spritz in der Pils- und Cocktailbar Jürgens Club by Claudia im Hotel Garmischer Hof

Wenn sich jemand nicht entscheiden kann, ob er von Claudias oder Jürgens Bar spricht, dann steht eins fest – gemeint ist die Pils- und Cocktailbar im Hotel Garmischer Hof.
Claudia Taso betreibt diese Bar in Andenken an ihren verstorbenen Vorgänger Jürgen Jäger.

Persönliches wird hier groß geschrieben! Daher ist es irgendwie, wie bei einem guten Psychotherapeut – was in dieser Bar passiert, bleibt auch hier! Indiskrete Presse oder Facebook-Poster bekommen Hausverbot :-) Und genau diese angenehme Vertrautheit lockt sie alle hierher: Anwälte, Handwerker, Sportler, Hotelgäste und die Garmisch-Patenkirchener Bevölkerung. Direkt nach der Arbeit, leger oder in Abendgarderobe. Und was wollen sie alle? Ungezwungen die riesigen Jumbo Aperol Spritz oder Hugos genießen, die mit 0,65 Liter so groß sind, wie nirgendwo anders – und das zum unschlagbaren Preis!

PS: Wussten Sie’s? Aperol ist ein Destillat aus Rhabarber, Chinarinde, Enzian, Bitterorangen & Kräutern …

Pils- und Cocktailbar im Hotel Garmischer Hof
Chamonixstraße 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49(8821)911-260
Web: www.juergensclub.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Die Rauhnächte vom 21. Dezember bis zum 6. Januar

Als Rauhnächte (auch Raunächte oder Rauchnächte), zwölf Nächte (auch Zwölfte), Glöckelnächte, Innernächte oder Unternächte werden die Nächte um den Jahreswechsel bezeichnet. Im europäischen Brauchtum wird diesen oft eine besondere Bedeutung zugemessen. Meist handelt es sich um die zwölf Weihnachtstage, zwischen Weihnachten (25. Dezember) und Erscheinung des Herrn (6. Januar). Es gibt aber auch anderen Zeiträume, beispielsweise zwischen dem Thomastag und Neujahr.

Je nach Region unterscheidet sich die Anzahl der Rauhnächte zwischen drei und zwölf Nächten.
Als die vier wichtigsten Rauhnächte werden bezeichnet:

21./22. Dezember (Thomasnacht, die Wintersonnenwende) (längste Nacht des Jahres)
24./25. Dezember (Heiliger Abend, Christnacht, Vigil von Weihnachten)
31. Dezember/1. Januar (Silvester)
5./6. Januar (Vigil von Epiphanie, Erscheinung des Herrn)

Weitere Infos: http://de.wikipedia.org/wiki/Rauhnacht

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Bike-Shuttle rund um den Gardasee mit Torbole Tour

Wer Mountainbiken und dabei eine ruhige Kugel schieben will, nur den Downhill-Thrill erleben möchte oder jemanden für den Bike-Transport von A nach B sucht, der ist bei Torbole Tour richtig. Torbole Tour transportiert Ihr Rad im Bereich Gardasee, holt Sie ab, macht Transfers von oder zum Bahnhof.

Torbole Tour
Via delle Busatte 83
Torbole sul Garda
Tel. +39(329)4352878
www.torboletour.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Musikkneipe Zirbel-Stube Garmisch-Partenkirchen

Die Zirbel-Stube, Zirbelstubn oder einfach kurz Zirbel ist eine kleine, nette Musikkneipe direkt im Zentrum von Garmisch! Täglich ab 17:00 Uhr gibt es hier eine vielzahl mit Liebe zubereiteter Gerichte. Steaks, Schnitzel und Salate kann man in der “Stube” oder im kleinen Biergarten genießen. Mehrfach im Jahr gibt es hier Mottopartys wie die Erdbeer-Party oder die Nicki-Maus-Party zu Nikolaus. Immer wieder eine Empfehlung wert …

Zirbel-Stube
Promenadestraße 2
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: +49(8821)71671
Web: www.zirbel-stube.de

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Regionale Spezialitäten aus den Alpen

Alfons Schuhbeck hat die Bayerische Küche inzwischen weltberühmt gemacht, aber dennoch gibt es einige Spezialitäten in den Alpen, die noch nicht so bekannt sind. Was Sie unbedingt probieren sollten:

  • Brezn gibt es fast überall auf der Welt, wirklich schmecken tun sie aber leider nur in Bayern! Sie müssen außen knusprig sein aber innen weich und saftig. Am besten aufgeschnitten und mit Butter bestrichen aber neumodisch auch mit Obatztem oder Kräuter-Frischkäse …

Brezn © by mdid

  • Erdäpfelschmarrn
  • Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn © by Aleksi Pihkanen

  • Kaminwurzen
  • Krapfen gibt es irgendwie überall. Die heißen außerhalb Bayern und Österreichs aber nicht nur anders, sie schmecken natürlich auch anders. Man kennt sie als “Berliner” oder “Berliner Pfannkuchen”, es gibt sie mit Zuckerguss überzogen oder mit Kristall- oder Puderzucker bestreut. Entscheidend ist die Füllung, die je nach Region und Zeitpunkt variieren kann. Traditionell wird Erdbeerkonfitüre, Pflaumenmus, Hagebuttenmark oder Aprikosenkonfitüre (Marillenmarmelade) verwendet, neumodisch aber auch Vanillecreme, Nougat oder Kaffeecreme. Zu Fasching könnte dies aber auch mal Senf sein …

Big size sweet © by RaSeLaSeD – Il Pinguino

  • Leberkäs oder auch Leberkäse zählt laut Wikipedia zu den Brühwurstsorten. Im Norden Deutschlands wird dieser auch häufig als Fleischkäse bezeichnet und verkauft, meist fertig in der Pfanne gebraten mit Spiegeleiern. Des is aber vollkommener Schmarrn, denn dieser schmeckt vollkommen anders, als die frisch in Bayern gebackene Variante aus Fleischbrät. Auch die Bezeichnung Leberkäse führt zu allerleih Verwirrung, den alle außer der bayerischen Variante enthalten nach den Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuchs Leber. Die Zutaten für Bayerischen Leberkäse sind gepökeltes Rindfleisch und Schweinefleisch, Speck, Wasser, Zwiebeln, Salz und Majoran, die mit dem Kutter und Eis zu einer feinen Masse verarbeitet werden. Anschließend wird das Brät in einer Kastenform gebacken, bis sich eine braune Kruste gebildet hat. Gern ist man hierzu süßen Senf (siehe unten) oder eine frische bayerische Brezn (siehe oben). Wir empfehlen ihn beim Backen mehrfach mit dunklem Bier einzustreichen, nach der halben Backzeit leicht einzuschneiden und vor dem Servieren mit in Butter gebratenen Knoblauchscheiben zu übergießen.

Leberkäs

  • Obatzter
  • Süßer Senf
  • Vinschgauer
  • Weißbier
  • Weißwürste – um kaum ein Thema wird in Bayern mehr gestritten. “Zuzeln” oder die Haut vorher mit Gabel & Messer entfernen? Der richtige Senf? Auch noch nach 12:00 Uhr? Ohne Brezn und Weißbier? Hier können Freundschaften in Brüche gehen …
    Fest steht jedenfalls, die Weißwurst ist eine Brühwurst aus feingemahlenem Kalbfleisch oder Schweinefleisch, Schweinerückenspeck und Gewürzen. Sie hat eine helle grau-weiße Farbe, da das Fleisch nicht gepökelt wird. Es bestehen Ähnlichkeiten zu Wollwurst und Stockwurst. Der Legende nach wurde die Weißwurst im Gasthaus „Zum Ewigen Licht“ am Münchner Marienplatz am 22. Februar 1857 (Faschingssonntag) vom Wirtsmetzger Joseph Moser erfunden, allerdings kennt Wikipedia vergleichbare Würste bereits aus dem 14. Jahrhundert in Frankreich. Aber sowas wollen wir hier gar nicht hören! Unser Tipp: Holen Sie sich zum Frühstück ein paar Weißwürste von einem guten bayerischen Metzger Ihres Vertrauens, dazu ein paar frische Brezn (siehe oben) und eine Halbe frisches kühles Weißbier (siehe ebenfalls oben). Dazu noch ein Glas “Süßer Senf” (Sie wissen schon, oben …) und fertig ist die original bayerische Brotzeit. Und da Weißbier zum Frühstück nicht die beste Idee ist, nehmen Sie sich mal lieber nicht zuviel danach vor.

Münchner Weißwürste © by ruabag

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Lodge am Hausberg

Die Logge in Garmisch-Partenkirchen liegt direkt am Fuße des Hausbergs. Hier ist einer der Treffpunkte in Garmisch, an dem man eigentlich immer nette Leute trifft. Montag bis Freitag gibt es Abends eine Cocktail-Happy-Hour. Spezialität des Hauses sind Dienstags die hausgemachten Burger und Mittwochs die Schnitzelvariationen.

Lodge am Hausberg
Am Hausberg 3
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: +49(8821)754520
Web: www.lodge-gap.de

burger © by rando111us

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Paragliding – Gleitschirmfliegen als Schnupperkurs!

Hängegleiter (oder besser bekannt als Drachen oder Deltasegler) werden immer mehr vom modernen Gleitschirmfliegen abgelöst. Die Vorteile liegen auf der Hand:
Weniger Gewicht, kompaktere Verpackung und für Anfänger wesentlich leichter zu erlernen. Bereits nach wenigen Stunden im Schnupperkurs hebt man einige Meter vom Boden ab und kann sich an dem Gefühl des Fliegens erfreuen. Die Ausrüstung wird hierbei von den Schulen gestellt, Gurtzeug, Helm & Gleitschirm werden einfach ausgeliehen. Aber unbedingt festes Schuhwerk und stabile Kleidung tragen, damit bei einer ungünstigen Landung nichts größeres passiert.

Nach einer kurzen Einweisung in das Gleitsegeln beginnt man dann an einem kleinen Hügel, das Erlernte in die Tat umzusetzen. Ein großer Spaß, Paragleiten (abgeleitet von englisch Paragliding) mal näher kennenzulernen – allerdings auch richtig anstrengend, denn den Berg muss man leider mitsamt der Ausrüstung selbst wieder erklimmen ;-)

Fazit: Eine tolle Möglichkeit, Gleitsegelfliegen oder Gleitschirmfliegen kennenzulernen ohne vorher viel Geld für Ausrüstung oder Ausbildung zu bezahlen. Die meisten Flugschulen verechnen sogar die Schnupperkurse bei einer anschließenden Buchung des Flugscheins.

Paragliding-Schnupperkurse können Sie bei diesen Paragleit-Schulen buchen:

Flugschule Michael Brunner
Am Hausberg 8
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49(162)2505555
Mail: brunnair@t-online.de
Web: www.gleitschirmschule-gap.de

Paragliding in Interlaken © by Olivier Bruchez

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Wellness nach Skispaß oder Bergtour – Bäder & Thermen als Entspannung am Abend …

Nach dem Wandern die Muskeln entspannen, nach dem Tag im Schnee endlich wieder etwas Wärme genießen oder einfach nur dem abendlichem Stau entgehen – unser absoulter Top-Tipp ist die Entspannung in Sauna oder im beheizten Außenbecken mit Bergpanorama. Eine Übersicht, wo Sie am besten Baden & Relaxen können, finden Sie hier:

Bäder, Thermen & Wellness

  • Alpspitz-Wellenbad, Garmisch-Partenkirchen
  • Erlebnisbad Wellenberg, Oberammergau
  • Zugspitzbad, Grainau

Wellenbad Therme Loipersdorf © by Therme Loipersdorf

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Nachtrodeln in Ehrwald

Jeden Dienstag wird in Ehrwald, auf der österreichischen Zugspitzseite, die Piste exklusiv nur für Rodel- und Schlittenfreunde geöffnet! Pünktlich um 18:00 Uhr geht es los – Lift und der Ski- & Schlittenverleih direkt in der Talstation öffnen die Tore. Gegen ein geringes Entgelt und Hinterlegung eines Pfands kann man hier alle benötigten Utensilien wie Schlitten oder Helm ausleihen.

Unsere Einkehr-Empfehlung ist die Ganghofer Hütte auf der Hälfte der Talabfahrt. Hier ist es gemütlich, lecker und lustig!

Ehrwalder Almbahn
www.ehrwalderalmbahn.at

Sportshops & Rodelverleih Pepi Pechtl
Tel. +43(5673)20202
www.ski-pepipechtl.com

Ganghofer Hütte
Tel. +43(664)1431357
www.ganghoferhuette.at

rodeln © by Roadrunner38124

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Anfeuerholz, Brennholz & Briketts für Kamin & Ofen

Was gibt es schöneres, als an einem kalten Winterabend vor einem schönen Kaminfeuer zu sitzen oder sich vom Kachelofen wärmen zu lassen. Doch wenn man nicht in der eigenen Hütte wohnt hatte man meist nicht die Möglichkeit im Sommer das Brennholz für Kamin & Ofen vorzubereiten. Wer trotzdem nich auf das gemütliche Kaminfeuer verzichten möchte kann sich Anzünder & Holz auch einfach liefen lassen. Aber bitte achten Sie auf die Wahl des richtigen Holzes. Denn wenn Scheiben schwarz werden, Ruß und Qualm entsteht ist dies ein sicheres Zeichen, für das falsche Brennmaterial. Damit Ihr Ofen optimal funktioniert und viel Freude bereitet, haben wir hier die wichtigsten Tipps zusammengestellt:

Verwenden Sie trockenes Holz. Die Wahl der Holzart, ober Tanne, Buche oder Birke ist gar nicht so entscheidend. Gutes Brennholz sollte mindestens zwei bis drei Jahre getrocknet werden, bevor Sie es verwenden können. Was viele nicht bedenken: Liegt dieses einfach nur vor dem Haus, ohne Abstand zur Hauswand (wichtig für die gute Luftzirkulation) und ohne Schutz vor Regen, ist dieses meist noch viel zu feucht. Durch Seitenwinde gelangt meist noch Regen an das Holz, obwohl dieses durch ein Dach von oben geschützt ist. Sollten Sie aus Platzgründen keine geschützte Lagerfläche haben, lagern Sie doch einen kleinen Vorrat direkt in Hütte oder Wohnraum. Hier trocknet es innerhalb weniger Wochen und bietet zusätzlich auch noch einen dekorativen Blickfang. Auch hier ist ein kleiner Abstand zu Wand und Boden nötig, damit die Luft zirkulieren kann und keine Stockflecken entstehen.

Bauschutt, lackiertes Holz oder Abfälle jeglicher Art gehören nicht in den Kamin. Es brennt nicht richtig und spart auch kein Geld, denn dies stellt Ihnen Ihr Kaminkehrer für den Mehraufwand in Rechnung. Lacke und Kunststoffe bilden Ablagerungen in Ofen und Kamin, im schlimmsten Fall können diese sogar noch in Brand geraten.

Unsere Einkaufsempfehlungen:

Anton Buchwieser
Badgasse 15
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: +49(8821)909609
E-Mail info@biomasse-gap.de
Web: www.biomasse-gap.de

Hansjörg Köhler
Loisachstr. 39
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: +49(8821)3302 & +49(172)8090111
Telefax: +49(8821)754102

Buchenbauer Zentrum für Holzbrennstoffe
Bahnhofstraße 144
D-86438 Kissing
Tel.: +49(8233)7950745
Fax: +49(8233)7950752
E-Mail: info@buchenbauer.de
Web: www.buchenbauer.de

Fehlt Ihnen noch der ganze Kamin oder Ofen?

Kachelofenbau Roman Dreesbach
Gautinger Straße 51
D-82152 Krailling
Tel. +49(700)05224356
Web: www.kachelofenonline.de

2004-09-19 Partenkirchen, Wamberg, Eckbauer Alm, Partnachklamm 013 © by Allie_Caulfield

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Flughafentransfer zur Alm, Berghütte und Piste

Unsere Partner bieten Ihnen einen komfortablen Shuttleservice an Ihr Reisedomizil – ob Berghütte oder Wellnesshotel. Problemlos werden Sie an Ihrem Flughafen, beispielsweise in Innsbruck, München, Salzburg, Zürich, Bozen, Memmingen oder vom Bodensee-Airport Friedrichshafen abgeholt und direkt an Ihren Urlaubsort gebracht! Auch der Transport von Ski, Snowboard oder Golftaschen ist kein Problem.

Nennen Sie doch einfach vor Ihrer Anfrage das Stichwort “BERGHUETTE.DE” und Sie erhalten unseren Partner-Rabatt …

Unsere Empfehlungen:

Die Feldkirchener Personenbeförderung

fahrSERVICE VaBa

SMS Flughafentransfer

Flughafen Transfer Service Tirol

Grindelwald © by HooLengSiong

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

BMW Motorrad Days vom 5. bis 7. Juli 2013 in Garmisch-Partenkirchen

Jedes Jahr, am ersten Juli-Wochenende findet die größte BMW-Motorrad-Veranstaltung der Welt in Garmisch-Partenkirchen statt, was über 30.000 Besucher anlockt. Drei Tage lang wird hier gefeiert und gefachsimpelt. Mit Fahrertrainings, Probefahrten, Ausstellungen, einem Enduro-Park und vielem mehr wird hier allerlei geboten.

Weitere Infos im Web:

http://www.bmw-motorrad.com/motorraddays

http://www.gapa.de/BMW_Motorrad_Days

Motorrad Museum Heinz Luthringshauser Otterbach © by KlausNahr

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Christkindlmarkt in Garmisch-Partenkirchenen vom 1. bis zum 24. Dezember 2012

Der Christkindlmarkt in Garmisch-Partenkirchenen hat bereits eine lange Tradition und findet jedes Jahr auf dem Richard-Strauss-Platz in der Garmischer Fußgängerzone statt.

Glühwein oder Feuerzangenbowle vertreiben hier schnell die Kälte, zahlreiche Stände mit Backwaren und kulinarischen Spezialitäten der Region helfen gegen den kleinen Hunger.

Mit Adventsmusik, Krippenschau, Pferdeschlitten und der Lüftlmalerei an den Häuserfassaden zeigt sich hier die Vorweihnachtszeit noch voller Romantik und Besinnlichkeit.

Weitere Informationen:

http://www.gapa.de/christkindlmarkt

Weihnachtsmarkt – christmas fair © by Jorbasa

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Pages: 1 2 Next